header voerderverein

 

DSCN0387

Entenrennen auf der Lauter  am 14. April 2018 in Wendlingen am Neckar

Losverkauft startet!

Das 10. Wendlinger Entenrennen findet dieses Jahr am 14. April statt. 

Als Förderverein der Gartenschule Wendlingen am Neckar machen wir es uns seit vielen Jahren zur Aufgabe, verschiedene Projekte zugunsten der Schülerinnen und Schüler der Gartenschule Wendlingen zu initiieren, durchzuführen und zu finanzieren. 

Um die Vielzahl der Schul-Projekte finanzieren zu können, veranstalten wir unter anderem in jedem zweiten Jahr ein Entenrennen mit anschließender Preisverleihung und Tombola. Der Erlös der Veranstaltung kommt zu 100% der Gartenschule zugute. 

Der Verkauf der Lose beginnt am 3. März. Sie können bei Schreibwaren Spohn, Feinkost MO, Buchladen im Langhaus, Rena's Lädle so wie der Wendlinger Zeitung (Büro Wendlingen) für 4 Euro erworben werden.


Wie immer locken tolle Preise – Hauptgewinne 2018:

1. Preis: FESTOOL Akku-Bohrschrauber TXS LI 2.6 Plus EU 230 V

2. Preis: Legoland Genießer Tagesticket für 4 Personen

3. Preis: FESTOOL Arbeitsleuchte KAL II EU

4. Preis: Dauerkarten fürs Wendlinger Zeltspektakel 2018

5. Preis: FESTOOL Ratschen-Set 1/4“ CE RA-Set 36
 

Start: Brücke Wehrstraße, 14.00 Uhr

Ziel: Stadtbrücke an der Lauterschule

Zur Hocketse an der Lauterschule, die um 14 Uhr beginnt, lädt der Förderverein ganz herzlich ein. Wir freuen uns schon auf viele lustige Enten auf der Lauter.

Für weitere Informationen finden Sie hier

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Freunde und Förderer der Gartenschule  

 

Fragen an den Förderverein?

– Wir helfen gerne!!

Wir haben uns im Förderverein so aufgestellt, dass wir die Arbeit auf mehrere verteilt haben.

Damit Ihre Fragen gleich kompetent beantwortet werden können, haben wir im Folgenden aufgeschrieben, wer für welche Bereiche die Ansprechpartnerin ist.

Haben Sie keine Scheu und schreiben Sie uns einfach kurz eine mail, wenn Sie Fragen haben!

 

  • T-Shirt-Aktion / Schulanmeldung       
  • Ansprechpartnerin: Stephanie Englisch      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
  • 24h-Schwimmen                                                         
  • Ansprechpartnerin: Claudia Geiger.            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Flöten-AG, Werk-AG, Garten-AG             
  • Ansprechpartnerin: Heinke Hutter             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Gesundes Pausenbrot                                           
  • Ansprechpartnerin: Liuta Dienst                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Pressearbeit                                                                       
  • Ansprechpartnerin: Ulrike Dietrich             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Finanzielle Unterstützung                               
    Ansprechpartnerin: Ina Seher                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Flyer des Fördervereins                                     
    Ansprechpartnerinnen: Miriam Picker         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!und 
                                             Stephanie Englisch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Schulengel-Aktion                                                    
    Ansprechpartnerin: Steffi Oeben               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Basketball-AG
    Ansprechpartnerinnen:                              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten. Es wird Ihnen von uns auch eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Spenden an den Förderverein überweisen bitte an untenstehendes Konto:

**************************************************

         Bankverbindung

         IBAN: DE81 6115 0020 0007 3179 09

         BIC/SWIFT: ESSLDE66XXX

**************************************************

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Protokoll 15.11.2017

Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der Gartenschule Wendlingen e.V.

Ort: Gartenschule Wendlingen

Anwesende Mitglieder sind der Anwesenheitsliste zu entnehmen, die Versammlung ist beschlussfähig.

TOP 1 Begrüßung

Frau Seher begrüßt alle Anwesenden.

TOP 2 Vorstellung des Jahresberichts der Vorsitzenden

Der Vorstand hat über Projekte informiert die im vergangenen Jahr vom Verein unterstützt bzw. durchgeführt wurden. Der Verein zählt 194 Mitglieder und verzeichnet 24 Neuzugänge und 7 Abgänge. (Auskunft über Anita Kocnik)

TOP 3 Vorstellung des Finanzberichts der Schatzmeisterin

Der Verein hat im Jahr 2017 ein Minus von 2.272,17€ erwirtschaftet. Beim Sommerfest / Schulfest 2017 wurde ein Gewinn von 163,66€ erwirtschaftet. Der Gewinn war aufgrund hoher Kosten für Geschirrmobil und Luftballon-Aktion sehr gering.

TOP 4 Entlastung der Schatzmeisterin

Die Kasse wurde für in Ordnung befunden, die Schatzmeisterin wurde einstimmig entlastet. Frau Anita Kocnik steht für eine weiter Amtszeit nicht mehr zur Verfügung.

TOP 5 Wahl der neuen Schatzmeisterin

Frau Ina Seher schlägt Frau Sonia Santos Martinez als Schatzmeisterin vor. Frau Sonia Santos Martinez erklärt sich zur Kandidatur bereit. Frau Sonia Santos Martinez wird einstimmig zur Schatzmeisterin gewählt.

TOP 6 Information über unsere laufenden Projekte und AGs

  • Fledermaus-Projekt: Das Fledermaus-Projekt in Klasse 3 soll bestehen bleiben.
  • T-Shirt Aktion: Bei der T-Shirt-Aktion der Erstklässler wurden 54 T-Shirts verkauft.
  • Gesundes Pausenfrühstück: Das gesunde Pausenfrühstück ist eingestellt. Zukunft des Projekts ist offen.
  • Werk-AG: Die Werk-AG wird sehr gut angenommen. Dieses Schuljahr gibt es 47 Anmeldungen. Frau Picker bekommt Unterstützung von Herrn Reichenecker. Es ist noch nicht sicher, ob alle Teilnehmer dieses Jahr zum Zug kommen. Evtl. müssen Anmeldungen ins nächste Schuljahr geschoben werden.
  • Power Kids: Die Aktion Power Kids ist für die 3. Klasse geplant. Die Termine für 2018 stehen fest. (Info-Elternabend findet am 18.06.18 um 20 Uhr statt. Der Kurse starten am 22./23.06.18 und 29./30.06.18) Die Kosten pro Person belaufen sich auf 35€. Mindestteilnehmerzahl sind 20 Teilnehmer/Kurs. Im Schuljahr 2016/17 fand der Kurs Power Kids aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht statt.
  • Die Schulengel-Plattform lohnt sich weiterhin. Leider ist die Aktion nicht sehr bekannt und sollte daher nochmals beworben werden. Es ist geplant einen Flyer mit einem Elternbrief an die Elternschaft zu verteilen.
  • 24-Stunden-Schwimmen: Der Förderverein hat auch im Jahr 2017 das Startgeld der Gartenschule übernommen. Aktion ist auch für 2018 geplant.
  • Bücherei: Der Bücherei-Dienst lauft gut. Leider nehmen nur wenige Kinder das Angebot war. Daher wurde besprochen, dass eine Person pro Bücherei-Dienst ausreichend ist.
  • Garten AG: Leider steht Herr Kugler nicht mehr zur Verfügung. Die Suche nach einem neuen Kursleiter läuft. Die Hochbeete lagen unaufgebaut beim Bauhof.
  • Bundesjugendspiele: Obst-Versorgungsstation wird Seitens der Schule wieder gewünscht. Auch für das Jahr 2018 ist für Klasse 1+2 ein Spiel- und Sporttag geplant. Bundesjugendspiele erst ab Klasse 3.
  • Die Hausaufgabenbetreuung findet an zwei Tagen/Woche statt. Dieses Jahr haben sich 8 Kinder angemeldet. (Projekt der Schule unter Leitung von Fr. Ilgen - rein finanzielle Unterstützung des Vereins)
  • Flöten-AG: Zur Flöten AG sind derzeit 29 Kinder angemeldet. (6 Gruppen á 4 Kinder / 1 Gruppe á 5 Kinder)
  • Basketball-AG - Der Vater eines Erstklässlers hat sich bereit erklärt eine Basketball-AG aufzubauen. Das Problem ist eine Halle zu finden. Es wird ein Gespräch mit Frau Ilgen stattfinden.

TOP 7 Entlastung des Vorstands

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

TOP 8 Entenrennen 2018

Termin 14.04.2018

  • Lauterschule steht zur Verfügung / Feuerwehr ist informiert / Enten wurde beim Lionsclub Kirchheim-Nürtingen reserviert.
  • Hauptsponsoren müssen gefunden werden. Werbefläche auf Entenrennen-Plakaten und Losen. Preise für Werbefläche werden im Vergleich zu 2016 erhöht.
  • Spendensammlung: Sammlung der Spenden wird durch Brit Hertzsch, Steffi Englisch, Steffi Oeben, Anita Kocnik und Julia Sekler durchgeführt.
  • Losverkauf erfolgt bei Schreibwaren Spohn, Rena’s Lädle und MO. Zusätzliche Verkäufe auf dem Wochenmarkt (Wochenmarkt-Team1: Bianca Steiner, Jenny Bürkle und Silke Brauneisen - Wochenmarkt-Team 2: Steffi Englisch, Ina Seher und Steffi Hamburg). Der Lospreis wird von 3€ auf 4€ erhöht.
  • Preisausgabe: Folgende Personen organisieren die Preisauszeichnung und -ausgabe: Antonia Tudisco, Miriam Pickler, Vasiliki A.-Seidel, Nada Melzer, Sonia Santos Martinez.
  • Kuchenverkauf/Verkauf: Elternbrief über Einteilung/Verkauf wird von Jenny Bürkle organisiert. Ebenfalls wird sie die Einteilung der Helfer planen.
  • Wechselgeld: Wechselgeld wird von Kassiererin besorgt.
  • Organisation Kuchen: Bianca Steiner, Silke Brauneisen
  • Organisation Wurst/Brötchen: Steffi Hamburg
  • Organisation Getränke: Falk Neumann
  • Nummerierung Enten: Florian Bochtler
  • Reinigung der Enten: erfolgt durch die Kinder-Kultur-Werkstatt in Nürtingen
  • Losverkauf: startet 6 Wochen vor der Veranstaltung
  • Verstärker: kann über Anita Kocnik von der Fa. BOSE ausgeliehen werden
  • Banner kann er im Februar 2018 bestellt werden, da dann erst die neuen Maße bekannt sind. Altes Banner darf lt. Stadt nicht mehr verwendet werden.

TOP 9 Sonstiges

  • Förderverein-Plakat am Schulgebäude soll erneuert/aktualisiert werden.
  • Für Werbezwecke soll ein Roll-Up angeschafft werden.
  • Nikolaus-Aktion: Die Aktion wird vom Förderverein mit 100€ unterstützt.
  • Spende: Der Türkische Kulturverein hat dem Förderverein 500€ gespendet. Die Spende soll zweckgebunden eingesetzt werden. Es wurde besprochen, das die Pausenspiel-Kisten aufgestockt werden.
  • Elternschaft soll nochmals darauf hingewiesen werden, dass Geldspenden (gegen Spendenbescheinigung) möglich sind.

 

22.11.2017

für die Richtigkeit 

C. Salcone-Sommer

 

Das Protokoll der Sitzung finden Sie hier zum download

  

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

13.04.2017

Unser Förderverein lebt!!!!

Nicht nur wir, Ina Seher, Stephanie Englisch und Stefanie Hamburg, setzen uns dafür ein.

Wir bilden mit unseren 5 Beisitzern, Ulrike Dietrich, Claudia Geiger, Heinke Hutter, Steffi Oeben und Miriam Picker, der Organisatorin des Pausenfrühstücks Liuta Dienst und unserer Kassiererin Anita Kocnik ein ganz neues Team, und so wird sich auch bestimmt das eine oder andere ändern….

Viele lieb gewonnene und bewährte Aktionen und Projekte wird es weiterhin geben. So konnten wir bei der T-Shirt-Aktion bei der Schulanmeldung einige der Eltern der künftigen Erstklässler für den Förderverein als Mitglieder gewinnen. Die Flöten-AG, den Chor und noch vieles mehr und natürlich das allseits beliebte Entenrennen wird es weiterhin geben. Auch wir werden wieder versuchen, so viele Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am von der DLRG organisierten 24h-Schwimmen für das Team der Gartenschule zu motivieren.

Was außerdem bleibt ist der Briefkasten des Fördervereins vor dem Neubau. Wir hoffen, Sie finden hier Gelegenheit, Ihre Anregungen und Fragen los zu werden. Wir werden darauf eingehen – versprochen!

Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Lehrern und Eltern hoffen wir, denn ohne Mithilfe von beiden Seiten kann ein Förderverein nichts bewegen!

Ihr Team des Fördervereins

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der Gartenschule Wendlingen e.V. am 01.02.2017

Ort: Gartenschule Wendlingen

Anwesende Mitglieder sind der Anwesenheitsliste zu entnehmen

Die Versammlung ist beschlussfähig.

TOP 1  Begrüßung

Frau Klett (Sitzungsleiterin) begrüßt die Anwesenden.

Sie stellt fest, dass die Einladung zur Mitgliederversammlung frist- und formgerecht (Veröffentlichung 2 Wochen vor dem Termin im Amtsblatt der Stadt Wendlingen) erfolgt ist.

TOP 2  Tätigkeiten des Fördervereins

Frau Klein stellt die einzelnen Tätigkeiten des Fördervereins vor.

Diese sind:

-Vorstellen des Fördervereins auf den Elternabenden der Erstklässler

-Bestellen der T-Shirts, die für die Erstklässler am Tag der Schulanmeldung bestellt werden können

-Hauptversammlung organisieren (Einladungen schreiben, Einladung im „Blättle“ veröffentlichen)

-Teilnahme an der Elternbeiratssitzung im Oktober

-Projektbetreuung

-Werbung neuer Mitglieder am Schulanmeldungstag

-Verpflegung organisieren bei den Bundesjugendspielen

-24h-Schwimmen im Wendlinger Freibad (Startgeld der Gartenschulkinder übernimmt der

 Förderverein, Auswertung welche Klasse die meisten Schwimmer/innen am Start hatte)

-Jahresabschlussbrief

-Finanzielle Unterstützung (Ausflüge, Atelier, Spielekisten, AGs, ….)

TOP 3  Zuständigkeit der Projektbetreuung

Frau Bürkle weist darauf hin, dass sich in anderen Schulen die Lehrerschaft und nicht der Förderverein um die Einführung und Durchführung von Projekten kümmert. Auch Frau Illgen kennt dies aus anderen Schulen so.

Es wird dementsprechend beschlossen, dass nunmehr die Lehrer die Initiative bezüglich der Projektdurchführung ergreifen und der Förderverein für die finanzielle Unterstützung zuständig ist. 

TOP 4  Hausaufgabenbetreuung

Auf Nachfrage von Frau Seher wird unter Zustimmung von Frau Illgen festgestellt, dass die Hausaufgabenbetreuung von Frau Illgen organisiert wird. Der Förderverein unterstützt die Hausaufgabenbetreuung finanziell.

TOP 5  Flöten-AG

Es soll in Zukunft überlegt werden, ob die Flötengruppen wieder vergrößert werden (5-6 Kinder pro Gruppe), da sonst die Kosten für die Flöten-AG zu hoch werden könnten.

TOP 6  Beisitzer

Es werden die Beisitzer, die in der letzten Mitgliederversammlung gewählt worden sind, nochmals vorgestellt.

Beisitzer sind:

Frau Miriam Picker

Frau Stefanie Oeben

Frau Claudia Geiger

Frau Heinke Hutter

Frau Ulrike Dietrich

TOP 7  Finanzen

Frau Kocnik teilt mit, dass der Verein derzeit über ein Vermögen von ca. 5.600,00 EUR verfügt.

Sie hat bisher aufgrund der Unsicherheit, wie es mit dem Förderverein weitergeht, noch keine Mitgliedsbeiträge für 2017 eingezogen.

TOP 8  Wahl des neuen Vorstands

Es wird von Frau Klett nochmals darauf hingewiesen, dass in dieser Sitzung nunmehr mindestens ein Nachfolger für sie und Frau Klein gefunden werden muss.

Frau Seher teilt daraufhin mit, dass Frau Hamburg, Frau Englisch und sie sich überlegt hätten, den Vorstand zu übernehmen; allerdings unter der Prämisse, dass die Aufgaben des Fördervereins auf mehrere Mitglieder des Vereins und nicht nur auf den Vorstand aufgeteilt werden.

Es werden die verschiedenen Bereiche, für die jeweils ein/e Zuständige/r benötigt wird, aufgeschrieben.

Diese Bereiche sind folgende:

-AG´s

-Presse

-Entenrennen

-Vorstellung des Fördervereins an den Elternabenden der Erstklässler

-Ansprechpartner „für alles“

-Schulhofgestaltung

-T-Shirt/Schulanmeldung

-Schulengel und Spenden

-24h-Schwimmen

-Flyer des Fördervereins

Frau Hutter erklärt sich bereit, den Teil der AG´s zu übernehmen.

Frau Dietrich übernimmt den Bereich „Presse“.

Da Frau Dietrich aus zeitlichen Gründen die Sitzung verlassen muss, wir die Vorstandswahl vorgezogen.

Frau Ina Seher stellt den Antrag, dass der bisherige Vorstand entlastet werden soll.

Der Antrag wird einstimmig genehmigt.

Frau Sybille Klett schlägt Frau Ina Seher als Vorsitzende vor. Frau Ina Seher erklärt sich zur Kandidatur bereit.

Frau Ina Seher wird einstimmig zur Vorsitzenden gewählt.

Frau Sybille Klett schlägt Frau Stephanie Englisch als stellvertretende Vorsitzende vor. Frau Stephanie Englisch erklärt sich zur Kandidatur bereit.

Frau Stephanie Englisch wird einstimmig als stellvertretende Vorsitzende gewählt.

Frau Sybille Klett schlägt Frau Stefanie Hamburg als Schriftführerin vor. Frau Stefanie Hamburg erklärt sich zur Kandidatur bereit.

Frau Stefanie Hamburg wird einstimmig zur Schriftführerin gewählt und ist somit Teil des erweiterten Vorstands.

Die Gewählten nehmen die Wahl an.  

Frau Dietrich verlässt die Sitzung.

Frau Hamburg ist Ansprechpartner für das Entenrennen 2018.

Die Vorstellung des Fördervereins auf den Elternabenden der Erstklässler und den Ansprechpartner „für alles“ übernimmt Frau Seher.

Frau Hamburg erklärt sich bereit, bei der Schulhofgestaltung mitzuhelfen. Frau Illgen wird zu gegebener Zeit auf sie zukommen.

Frau Englisch übernimmt die Schulanmeldung und die T-Shirt-Aktion.

Frau Oeben kümmert sich um die Aktion „Schulengel“ und wird sich um Spenden in jeweils dem Jahr bemühen, in dem kein Entenrennen stattfindet.

Die Zuständigkeit für das 24h-Schwimmen übernimmt Frau Geiger.

Und um die Neugestaltung des Flyers kümmert sich Frau Picker.

Weiter werden Frau Kocnik und Frau Oeben sich wieder um die Preise für das Entenrennen bemühen.

Frau Zeuner erklärt sich bereit, für den Losverkaufsstand beim Entenrennen zuständig zu sein.

TOP  9  Musikprojekt

Es wird beschlossen, den Musikschulbesuch der ersten Klassen zu streichen.

TOP 10  Homepage

Auf der Homepage sollen zukünftig die Zuständigen für die einzelnen Bereiche des Fördervereins mit email-Adresse veröffentlich werden.

TOP 11  Nachfolger

Die Teilnehmer der Sitzung sind sich einig, dass derjenige, der vorzeitig seine Aufgabe im Förderverein nicht mehr erfüllen kann / will, einen Nachfolger finden muss, der seine Aufgabe übernimmt.

TOP 12  Projektangebot

Herr Reichenecker bietet sich an, ein Specksteinprojekt mit den Schulkindern zu machen.

Die Schule soll bei Interesse wegen einer Terminvereinbarung auf Ihn zukommen.

03.02.2017

für die Richtigkeit

Ina Seher 

Hier entlang zum Protokoll der Mitgliederversammlung vom 09.11.2016

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Gewinner des 9. Wendlinger Entenrennens

 

Am Samstag, den 30. April war es endlich so weit. Das 9. Wendlinger Entenrennen hat bei trockenem Wetter und guten „Schwimmbedingungen“ für die Enten stattgefunden.

Nachfolgend sind die 300 Losnummern aufgeführt, deren Enten so schnell waren, dass sie Preise erschwommen haben. Diese können am Mittwoch, den 4. Mai von 18.30 Uhr – 19.30 Uhr und am Donnerstag, den 12. Mai von 18.30 Uhr – 19. 30 Uhr im Neubau der Gartenschule abgeholt werden.

BITTE HIER ENTLANG ZU DEN GEWINNERN 

 

9. Wendlinger Entenrennen am 30. April

 

Am 30. April findet das 9. Wendlinger Entenrennen statt. Dieses Ereignis – organisiert vom Förderverein der Gartenschule – ist immer ein Highlight der vielen Projekte des Fördervereins. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt zu 100% der Gartenschule zugute. Zur dazugehörigen Hocketse an der Lauterschule, die um 14.00 Uhr beginnt, lädt der Förderverein herzlich ein.

Für jedes verkaufte Los wird am 30. April nach der Begrüßungsrede von unserem Bürgermeister Herrn Weigel und dem Startschuss gegen 14 Uhr eine Ente mit einer dem Los zugeordneten Nummer an der Lauterbrücke/Wehrstrasse von der Wendlinger Feuerwehr zu Wasser gelassen und mehrere hundert Meter weiter in Höhe der ehemaligen Lauterschule wieder aus dem Nass gefischt. Die Besitzer der Lose der ersten 300 Enten, die ins Ziel kommen, erhalten einen Preis. Die Lose für die Enten können bei Schreibwaren Spohn, bei Renas Lädle, der Wendlinger Zeitung und bei Mo´s Feinkost für 3€ erworben werden.

Den Losbesitzern der schnellsten Enten winken über 300 attraktive Preise: 1. Preis: Eintritt im Playmobilland für 4 Personen inkl. Übernachtung, 2. Preis: 2 Dauerkarten für das Wendlinger Zeltspektakel, 3. Preis: ein Bluetoothlautsprecher von BOSE. Weitere Preise sind Eintrittskarten für Freizeiteinrichtungen in der Umgebung wie Eisbahn Wernau, Ponyexpress Köngen, Naturtheater Grötzingen, Steiff-Museum, Museen in Stuttgart, VFB Stuttgart, Stuttgarter Kickers, der Wilhelma, Kabarett der Galgenstricke und vieles mehr. Die Wendlinger Einzelhändler, Betriebe und Gastronomen unterstützen uns auch in diesem Jahr wieder großzügig mit Gutscheinen und tollen Sachpreisen.

Diese sind: Apotheke am Markt, Aldinger Sanitärtechnik, Apotheke am Rathaus, Blumen Eppinger, Blumenladen Plachta, BW Bank, Chemoform AG, Cobica, Coiffeur Haarlikarnas, Easy Skin Kosmetikstudio, Eva Spahr (Tupperware), Fox Tours, Garage 63, Gasthaus zum Lamm, Gasthaus zur Traube, GEFAKO GmbH & Co. KG, Gelateria Italiana, Genc Mini – Markt, Getränkemarkt Drive in GmbH, Grüne Apotheke, Haspel Nähmaschinen, HOS  Gruppe, Intersport Räpple, Kathrin Eisenhardt (Tupperware), Kieferorthopädie, Dr. Nina Heinig, KSK Esslingen Nürtingen, LBS Immobilien, Lederwaren Pfeiffer, LKT Haustechnik GmbH, Max und Moritz Tierbedarf, Meike Scharnagl (Massage), Metzgerei Scheible, Mode Mochel, Mo's Feinkost, Musikschule Köngen/Wendlingen, Parfümerie Erb, Physiotherapie Karin Seiler, Pro Optik, Quickschuh, Reisebüro FOX-TOURS GmbH, Rena's Lädle, Skizunft Wendlingen e.V., Spohn Papierwarengeschäft, Stadt Wendlingen, Stadtbücherei Wendlingen, Take Off Reisen, Taxi Team, Turnverein Unterboihingen, Uhren Voigt, Villa Behr / Alte Vogtei, wolkenlos und heiter, Zahnarztpraxis Melin, Zaungucker.

Alle Sponsoren und mehr Informationen gibt es unter www.verein-im-netz.de/entenrennenwendlingen.

Während und nach dem Rennen findet eine kleine Hocketse an der Lauterschule statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Kaffee, Kuchen, Rote Wurst und Getränken zu familienfreundlichen Preisen. Bei einer Tombola können zusätzlich noch viele Preise ergattert werden. Hier gilt das Motto: Jedes Los gewinnt! Außerdem wird der Chor und die Flöten-AG der Gartenschule für Unterhaltung sorgen.

Gegen Ende der Veranstaltung wird die Preisverleihung stattfinden. Die ersten 20 Preise werden öffentlich überreicht, danach findet die Bekanntgabe der restlichen Platzierungen statt und alle anwesenden Gewinner können ihre Preise gleich mitnehmen. Für alle, die an der Preisverleihung nicht teilnehmen können, werden die Gewinnnummern im Blättle, in der Wendlinger Zeitung und im Internet unter www.verein-im-netz.de/entenrennenwendlingen veröffentlicht. Zusätzliche Termine für die Ausgabe der Preise sind am Mittwoch, 4. Mai: 18.30 bis 19.30 Uhr und Donnerstag, 12. Mai: 18.30 bis 19.30 im Neubau der Gartenschule.

Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich unseren drei Hauptsponsoren, Marlene Mode, Zahnarztpraxis Melin und Festool.

Auch in diesem Jahr haben wir die Enten vom Lions-Club Nürtingen-Kirchheim und Nürtingen-Teck-Neuffen und Round Table 138 Nürtingen zur Verfügung gestellt bekommen. Herzlichen Dank hierfür!

Der Erlös des Entenrennens und des Festes kommt komplett den Kindern der Gartenschule zugute. Damit realisiert der Förderverein Projekte rund ums Schulleben.

Der Förderverein der Gartenschule lädt alle sehr herzlich zu diesem besonderen Ereignis ein und hofft auf wunderschönes Wetter und eine rege Teilnahme beim Entenrennen und der Hocketse an der Lauterschule. Natürlich wünschen wir allen teilnehmenden Enten viel Glück und ein erfolgreiches Rennen!!

 

Hauptversammlung.

Am 10.11.2015 fand die alljährliche Hauptversammlung des Fördervereins in der Gartenschule statt.

Das Protokoll der Sitzung finden Sie hier zum Download.

Zum Download:
Satzung 01.03.2012
Beitrittserklärung
Konzeption

                   

Seit 2001 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Gartenschule bei der Erziehung und Bildung unserer Kinder zu unterstützen. Wir verstehen uns nicht nur als Sammler von Spenden und Beiträgen, sondern wollen verschiedenen Aktionen an der Gartenschule initiieren, organisieren und fördern.


Das erste große Projekt war das Holzpodest unter dem Kastanienbaum, das jetzt fast nicht mehr aus dem Schulhofbild und Schulalltag wegzudenken ist.
Darauf folgten die Sprunggrube neben der Turnhalle, die Kletterwand und die Anschaffung von Spielekisten für jede Klasse.
Zum Kennenlernen und Beobachten von Pflanzen wurde der Schulgarten angelegt, der jetzt von Lehrern und Schülern gepflegt wird.
Die Renovierung der Schulküche im Altbau war eine große Aktion, bei der viele Eltern tatkräftig mitgeholfen haben.
Der alte TW-Raum wurde zum Werkraum umgebaut. Hier hat der Förderverein Werkbänke und Werkzeuge angeschafft. Das  Werkprojekt der Viertklässler wird ebenfalls unterstützt.

Finanziell unterstützt der Verein zurzeit: 

  • - Ausflüge mit Lerninhalten: z.B. Museumsbesuche, grünes Klassenzimmer, Apfeltag…
  • - die Schülerbücherei: Hier wurde zusammen mit Lehrern ein Klassenzimmer zur Bücherei umgestaltet. Klassen können hier Projektarbeiten erarbeiten, Lese/Vorlesestunden abhalten oder einfach nur schmökern.Außerdem können die Kinder jeden Dienstag in der großen Pause Bücher ausleihen.

  • - Werkraum: Der alte TW-Raum wird zum Werkraum umgebaut; hier werden finanzielle Mittel für Waschbecken, Werkbänke, Werkzeuge usw. gebraucht. Der Elternbeirat und der Förderverein planen und bearbeiten zusammen mit den Lehrern dieses Projekt. Der Förderverein finanziert ein Werkprojekt der Viertklässler.

  • - Chor mit Frau Lorch und Frau Schimpf

  • Flöten - AG

  • Rhythmus - AG

  • Atelier (Nachmittagsunterricht klassenübergreifend 3. und 4. Klassen): Atelier Wald von Frau Raichle-Wannek

Aktiv unterstützt der Verein zurzeit:

- das „Gesunde Pausenbrot“: Ganz im Sinne der 7 Säulen des Schulcurriculums bietet der Förderverein jeden Montag in der großen Pause ein gesundes Pausenbrot an. Hier kann für 0,50 € ein Vollkornbrot mit Belag plus Obst/Gemüse erworben werden.

  • - Neue Aktionen:
      1.    Klassen: Musikschulprojekt
      2.    Klassen: Trommelkurs
      3.    Klassen: Fledermausvorführung
      4.    Klassen: Werkprojekt
  •   Der Förderverein organisiert und finanziert diese Aktionen, bei denen alle Klasse bzw. Kinder in den Genuss dieser Veranstaltungen kommen.

  • - die Hausaufgabenbetreuung: Je nach Bedarf wird montags, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 14.00 bis 15.00 Uhr eine Hausaufgabenbetreuung angeboten. Ansprechpartner hierfür ist Frau Kaiser (Tel. 52867). Formulare hierfür gibt es bei den Lehrern. Die ausgefüllten Formulare können Sie dann einfach in den Briefkasten des Fördervereins werfen (vor dem Eingang Neubau).

  • - Musik macht schlau! Projekt für Erstklässler: Musikalische Früherziehung, freitags in der 6. Stunde.

  • - die „Powerkids“: Ein Präventionsprojekt der Polizeidirektion Esslingen. An 2 Wochenenden lernen die Kinder der 3. und 4. Klasse Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Wahrnehmung und Einschätzung von fragwürdigen Situationen, sowie richtige und angemessene Verhaltensweise in Gefahrensituationen.

  • - die Schülerbücherei: Nach dem Aufbau der Schulbücherei können nun dienstags in der großen Pause alle Kinder Bücher ausleihen.

  • - 24h Schwimmen: Das Startgeld für die Gartenschüler wird vom Förderverein übernommen.

  • - "Schulengel" (www.schulengel.de): Durch diese Plattform können Sie online wie gewohnt einkaufen. Ohne Mehrkosten für Sie kommt der Schule bei jedem Einkauf ein kleiner Prozentsatz zugute. Vielen Dank an alle, die mitmachen.

  • - ENTENRENNEN: Alle 2 Jahre richtet der Förderverein das Entenrennen auf der Lauter aus. Bei diesem vom Förderverein organisierten Fest können Lose für die Enten erworben werden und dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen.
    Das letzte Entenrennen fand am 31.05.2014 statt. Hier gibt es weitere Infos dazu: www.verein-im-netz.de/entenrennenwendlingen und unter Aktuelles: Entenrennen

  • Das nächste Entenrennen wird 2016 stattfinden. Wir freuen uns schon drauf !

  

Wir vom Förderverein arbeiten mit dem Elternbeirat und dem Lehrerkollegium eng zusammen und freuen uns über jede aktive und/oder finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie Interesse haben bei uns mitzumachen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Vorstand:
Ina Seher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stephanie Englisch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stand: 25.04.2016